Mittwoch, 6. Februar 2013

"Facetten-Lack Edition II"

Hallo Ihr Lieben,

am Freitagabend starten wir in 4 kreative Stunden auf HSE Extra. Eine Premiere ist dieser Facetten-Lack Edition II. Mich fasziniert die Optik und vor allem die Lichteffekte immer wieder und vor allem die einfache Anwendung.Unter dem Label Facettenlack (1) findet Ihr eine genaue bebilderte Anleitung zu diesem tollen Produkt.

Eure Beate



 Material eine Holzplatte,2 Deckenleuchten vom Schweden,4 Malplatten und Maya-Gold.

 Bei Tageslicht

 Bei Dunkelheit







 Kugellampe bei Tageslicht

Kugellampe bei Dunkelheit

Kommentare:

  1. Hallo liebe Beate,

    wundervolle Dekorationen hast du gestaltet. Ich bin wirklich begeistert von dem Facettenlack. Bei mir wird das nie so wunderschön wie deine Sachen.....Ich werde aber weiter probieren und nicht aufgeben...... Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvi,

      vieleicht hast Du heute abend Zeit HSE Extra zu schauen,versuche in der Präsentation die Möglichkeiten beim Auftragen des Facettenlackes genau zu zeigen.
      Ansonsten kannst Du Dich jederzeit wieder bei mir melden und wir werden das schon gemeinsam hinbekommen.
      Liegt wahrscheinlich am Spachtel und an der Spachtelführung.

      Liebe Grüße
      Beate

      Löschen
  2. WoW!!! das ist ja der Hammer.... sieht das toll aus !!!

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  3. WOOOW, das sieht ja Spitze aus. Überhaupt die 2 Deckenlampen auf dem Keilrahmen und auch die Kugellampe...
    gefällt mir sehr gut!

    VG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin hin und weg.Absolute klasse.
    Liebe Grüße
    Felicie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, kann man die Folge noch irgendwo im netz sehen, wie die tollen Facetten Kugeln gemacht worden sind? vlg sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabrina,
    leider nein. Hier aber gerne noch meine persönlichen Tipps.
    - Haftlack gut trocknen lassen gerne auch einen Tag und bitte so wenig wie möglich anfassen.
    - Den Facettenlack zügig auftragen….viele spachteln zu lange und dann löst sich der Haftlack wieder von unten.
    - Die Kugel stell ich auf einen Gegenstand zum Beispiel einen Topf, so kann ich diese beim arbeiten immer wieder drehen und komme an alle Stellen ohne Sie anzufassen.
    - Ich fange von der Kugelmitte oben an und arbeite mich dann nach unten vor.
    - Den Facettenlack mit leichtem Druck und rechts- Linksbewegungen auftragen, also nicht glatt aufspachteln.

    Ich hoffe dass ich Dir helfen konnte.
    Liebe und kreative Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen