Mittwoch, 16. Oktober 2013

Tortenshow Hamburg




Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende war ich in Hamburg zu Besuch auf der Tortenshow 2013. Ich war schwer beeindruckt von diesen Kunstwerken an denen ich mich gar nicht satt sehen konnte.
Meine persönlichen Favoriten möchte ich Euch heute zeigen. Es scheint fast, als hätte sich in den vergangenen Jahren im Geheimen, ein Zurück zum Backen –Trend entwickelt.
Medien, Illustrierte…sogar in Daily Soaps irgendwie kommt keiner an den süßen Versuchungen mit fantastischen Dekorationen in Form von Cupcakes, Whoopies, Cakepops und Plätzchen vorbei.
Auch ich bin ganz fasziniert und habe in den letzten Monaten immer wieder mit meinen Patchys einen Ausflug in die Küche gemacht zur großen Freude meiner Naschkatzen.
Wie gefällt Euch der Trend Backen und Dekorieren?

                                              Kreative Grüße
                                                 Eure Beate




















Kommentare:

  1. Das sind ja wahre Kunstwerke, wunderschön.
    Die Vorstellung so eine Torte anzuschneiden und zu essen geht ja gar nicht, wenn man bedenkt was sich da für Arbeit gemacht worden ist.;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, zu schade zum essen. Die meisten Torten sind auch nicht essbar, denn Ihr Körper ist aus Plastik der mit sogenannten Fondant ummantelt ist.
      Fondant ist eine Zuckerpaste die an der Luft hart wird und ewig hält. Aber einfach toll zum anschauen.
      Kreative Grüße
      Beate
      Beate

      Löschen
  2. Danke für die vielen tollen Fotos!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    gerne find das Thema Kuchendeko total klasse, wenn es essbar bleibt und für den Hausgebrauch alltagstauglich ist.
    Plätzchen,Cupcakes….
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen