Dienstag, 16. Juli 2013

Eure Meinung ist gefragt!

Hallo Ihr Lieben,
im Moment plane ich für Anfang September die Produkte für die Kreativwerkstatt. Das ist manchmal gar nicht einfach, Entscheidungen zu treffen und ich brauche Euren Rat. Wie würde Euch eine weihnachtliche und zugleich winterliche Fenstergestaltung mit einer wie Zuckerguss wirkenden Schneeoptik und Schablonen gefallen. Eventuell in der Kombination mit Glascreme.
Das tolle an dem neuen Produkt in Schneeoptik ist, dass es absolut einfach zum Abwaschen ist. 
 Würde mich riesig freuen, Eure Meinung zu diesem Thema zu hören,
habt Ihr schon zu dem Zeitpunkt Lust auf so ein Set?

Sonnige Grüße Beate


P.S.

In meinem Briefkasten im Blog türmen sich gerade Fragen über Fragen von Euch und ich habe ein sehr schlechtes Gewissen, dass ich im Moment nicht so schnell antworten kann. Am Wochenende wird es wieder entspannter bei mir und ich kann in Ruhe auf  Eure Fragen antworten.
So, und auf geht´s in den Sender, heute Abend mit meiner lieben Kollegin Ruth vier Stunden Viva Decor auf HSE24 Extra.
Ich freue mich!


Freitag, 12. Juli 2013

Bügelpailletten & Transferstift Edition II

Hallo Ihr Lieben,

am Sonntag starte ich um 15 Uhr auf Extra mit dem Trumpf der Woche. Ich freue mich Euch die genialen Bügelpailletten Ed.II präsentieren zu dürfen. Für alle Fans der Bügelpailletten bietet dieses Set zu den einzelnen Bügelpailletten noch ein echtes Highlight...Pailletten-Band in Blütenform zum aufbügeln. Ich bin begeistert von diesem Band da es flexibel ist und so effektvoll wirkt.

Liebe Grüße
Eure Beate



















Montag, 8. Juli 2013

Blütenhelfer

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich auf jeden der morgen Zeit hat zu zuschauen. Ich habe ein wenig Lampenfieber bei so tollen Premieren.....unglaublich nach so vielen Jahren Teleshopping aber wahr.
Hier habe ich noch eine kleine Überraschung für Euch den "Blütenhelfer". Einige von Euch werden ihn schon kennen, doch ich wollte ihn Euch unbedingt noch einmal präsentieren, da er eine ideale Ergänzung zu unserem neuen Knopf-Patchys ist.
Mit diesen Blüten-Schablonen könnt Ihr Eure Stoffreste zu diesen tuffigen Blüten im Handumdrehen selber nähen. 
Nachdem ich nicht soviel Routine mit Nadel und Faden habe, finde ich den Blütenhelfer einfach nur genial.
 Ich freue mich auf morgen!

Eure Beate












Donnerstag, 4. Juli 2013

Patchy Knöpfe

Hallo Ihr Lieben,

endlich ist es soweit ! Ich freue mich riesig Euch endlich die neuen Knopf-Patchys  vorstellen zu dürfen.
Ich habe Euch verschiedene Knopfvarianten fotografiert. Mir gefallen besonders die marmorierten Knöpfe aus Pardo. Ich bin so gespannt, wie Euch die neuen Designs gefallen.

Eure Beate


Das neue Knopf-Patchy
darf ich Euch nächste Woche am Dienstag den 09.Juli zum Thema "Blumen und Blüten" auf HSE Klassik präsentieren. Die Sendezeiten und noch mehr Infos, werde ich wie immer noch unter der Rubrik HSE24 Termine und neuerdings auch per Newsletter - sofern Ihr Euch schon angemeldet habt - bekanntgeben.
Ich freue mich auf Euch!






















Mittwoch, 3. Juli 2013

Sonderedition Maya-Gold Edition III


Hallo Ihr Lieben ,

in den letzten Tagen war ich in bester kreativer Gesellschaft. Eine pure Freude war es sich mit Maya-Gold, Glaseffektgel und und Modellierspachtel auszutoben. Da ging es im wahrsten Sinne drüber und drunter her.

Dieses tolle neue Maya-Gold Set, in 2 verschiedenen
Varianten "Klassisch" und "Trend",
darf ich Euch nächste Woche am Dienstag den 09.Juli zum Thema Blumen und Blüten auf HSE Klassik präsentieren. Die Sendezeiten und noch mehr Infos, werde ich wie immer noch unter der Rubrik HSE24 Termine und neuerdings auch per Newsletter - sofern Ihr Euch schon angemeldet habt - bekanntgeben.
Ich freue mich auf Euch!


Eure Beate




Zuerst habe ich den kompletten Keilrahmen mit Modellierspachtel und einem Schwämmchen gewischt und anschließend großzügig den Modellierspachtel in der Höhe von 1-1,5 cm aufgespachtelt. In diese Fläche habe ich dann die Schneckenhäuser, Muscheln und Holzstücke eingedrückt. Alles verbindet sich beim Trocknen mit dem Modellierspachtel und das Bild konnte nach 24 Stunden mit Maya-Gold angemalt werden.





Hier habe ich mit Glaseffektgel zuerst schabloniert und nach einer Trocknungszeit von 90 Minuten mit Maya-Gold übermalt.

  Hier habe ich zuerst das Maya-Gold gestrichen und nach 24 Stunden mit dem farbigen Glaseffektgel darüber schabloniert.

  
Für alle die Maya-Gold noch nicht kennen.
-        Maya eignet sich für saugende und nicht saugende Untergründe. Für einen 
      flüssigen Lack nicht selbstverständlich, denn oft verschwindet der auf Holz, 
      Ton, Pappe.

-        Maya ist witterungsbeständig, also auch für die Außendeko geeignet.

-        Maya ist kratz- und stoßfest, also alltagstauglich.

-        Maya ist super klasse in der Anwendung.
  
Zum Fixieren der Holzstücke auf dem Topf, habe ich wieder zuerst den Modellierspachtel aufgetragen, dann die Holzstücke eingedrückt und hinterher komplett mit Maya-Gold gestrichen.








Bei den folgenden Gefäßen habe ich das Glaseffektgel zuerst schabloniert. Nachdem die Motive getrocknet waren, habe ich mit Hilfe eines Schwämmchens Glaseffetgel mal dicker oder dünner aufgestupft und nach 90 Minuten mit Maya-Gold angemalt. Dadurch entsteht eine ganz neue antike Optik.






*

Der Kuchen ist aus Schnellzement und kann nach einer Trocknungszeit von 
4 Tagen mit Maya-Gold angemalt werden.

 

 Die Kuchendeko hat es mir angetan...sieht witzig aus...und hat keine Kalorien



Das benötigt Ihr für den Kuchen ohne Kalorien:
Kuchenformen aus Silikon, Schnellzement und einen Eimer. Schnellzement anrühren, in die Silikonform einfüllen und nach einer Stunde herausnehmen. Erst wenn der Zement komplett ausgetrocknet ist anmalen. Das kann bis zu 
4 Tage dauern.