Freitag, 11. Juli 2014

Sweet Drops Schmelzglasur

Hallo Ihr Lieben,

hier mein absoluter TOOOOOOOOP TIPP für alle Naschkatzen. Sweet Drops Schmelzglasur, ein einfach nur geniales Produkt.
Was sind die Sweet Drops?
Sweet Drops bestehen aus ähnlichen Zutaten wie Kuvertüre,
aber statt Kakaobutter werden pflanzliche Öle verwendet.
Der Ausdruck bunte Schokolade ist falsch, trifft es aber doch ziemlich gut,
sie schmecken vanillig zart.

Die Vorteile der Sweet Drops kurz zusammengefasst:
- Innerhalb von Sekunden in der Mikrowelle geschmolzen, Wasserbad geht aber auch.
- Es können genau dosierte Mengen geschmolzen werden.
- Perfekte Farbgebung ohne Experimente mit Lebensmittelfarben.
- Hitzebeständig
- Sauber
- Zügiges Erkalten

Was/wie könnt Ihr mit Sweet Drops dekorieren:
- Cupcakes glasieren
-Cakepops tauchen
- Patchys ausgießen
- Streifen Glasuren gestalten
- mit Cupkakeschablonen schablonieren.

Ich freue mich auf morgen Abend,
zwei Stunden "Süßes selbst gemacht"
auf HSE24 Extra....mit Doppelmoderation.
Wie spannend!

P.S. am Montag kümmer ich mich um alle noch offenen Fragen,

 ich habe Euch nicht vergessen...bin im Moment nur ein bisschen im Schweinsgalopp unterwegs.

Wünsche Euch ein tolles und sonniges Wochenende mit einem Yeah wir sind Weltmeister.

Eure Beate













Hier habe ich zusätzlich mit dem Set Patchy Knöpfe in verschiedenen Größen gearbeitet.
Knöpfe sind ein absoluter Trend auch um Dekorbereich für Süßes.







1 Kommentar:

  1. Toll für alle Naschkatzen. Ich bin da aber eher für Kalorienarme Basteldinge zu haben ☺.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen