Freitag, 31. Juli 2015

Pilze und Lichterschalen ganz einfach gemacht

Hallo Ihr Lieben,

beim stöbern im Netz habe ich diese beiden tollen Dekoideen gefunden und musste  diese sofort ausprobieren. Gemacht,getan und ich find`s einfach nur Super..... echte Eyecatcher. Meine Empfehlung zum nachbauen mit unserem Beton für Kreative. 

Ich wünsche Euch ein supertolles Sommerwochenende.
Sonnige Grüße
                                                 Eure Beate




So geht`s
Ihr benötigt eine Seidenstrumpfhose am Besten ohne Zwickel( Naht an den Füßen)
Einen Haken oder Aufhängungen um den Strumpf aufzuhängen.
Ein kleines Glas.


 Strumpf 1 für den Pilzfuß befüllen und aufhängen, dabei den Fuß etwas in Form bringen.
 Strumpf 2 befüllen, zu knoten und über ein Glas stülpen.
Das Glas habe ich zuvor mit einer Klarsichtfolie umwickelt und mit Speiseöl eingeölt.
 Nach 24 Stunden Strümpfe entfernen und mit ein wenig Beton Kopf und Fuß fixieren.






So geht`s
Ihr benötigt Luftballons und Töpfe.
...und am besten noch ein paar zusätzliche Hände, die Euch die Ballon`s halten.

Beton für Kreative aufspachteln, ganz wichtig immer von der Mitte aus den Beton aufspachteln, damit der Boden der Schale nicht zu dünn wird.
Nach 24 Stunden den Ballon anpicksen.
Ich habe meine Schalen anschließend von innen mit Maya-Gold bemalt.
Bitte zum anmalen 3-4 Tage warten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen