Freitag, 16. September 2016

Fundstücke 1

Beim Spazieren oder Stand up paddling sammel ich zurzeit leidenschaftlich gerne Äste und Steine.
Das beruhigt unglaublich und hat ein bisschen etwas von einer Schatzsuche.
Zu Hause säubere und trockne ich meine Schätze und dabei fällt mir meistens schon etwas Kreatives ein.

Ich wünsche Euch ein kreatives Wochenende
Eure Beate



Folgende Materialien habe ich verwendet.
Modellierspachtel und Maya-Gold von Viva-Decor

1. Mit dem Modellierspachtel eine Struktur mit Hilfe eines Schwämmchens stupfen.
2. Ich habe die Rosen aus Beton gegossen, dazu habe ich eine Silikonform verwendet.
3. Alle Materialien mit dem Modellierspachtel zusammenkleben und trocknen lassen.
4. Mit Maya-Gold anmalen.
Tipp
Das Herz zuvor einmal Probe legen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen