Dienstag, 14. März 2017

Betonlampe

Hallo Ihr Lieben,

der Betonlook ist nach wie vor der angesagte Einrichtungstrend.

Beton zum gießen, Knetbeton oder Betonpaste für jeden ist hier Kreativ etwas geboten.

Die Betonpasten sind gerade für größere Objekte wie Lampenschirme oder Keilrahmen optimal geeignet.

Die optische Wirkung hinterlässt den Eindruck eines massiven, schweren Betonobjekts....jedoch federleicht.

Betonpaste und Lasuren sind über Rayher oder Viva-Decor erhältlich.
Der Lampenschirm ist aus Stoff vom Schweden. 

Sonnige Frühlingsgrüße
Eure Beate








So gelingt der perfekte Betonlook mit Betonpasten.

1. Gegenstand mit einem leicht feuchten Pinsel vorstreichen.
 

2. Betonpaste dünn in der Höhe der Körnung auftragen.




3. Mit Hilfe eines Schwämmchens die Betonpaste begradigen.


4. Das Schwämmchen leicht befeuchten und in die feuchte Betonpaste stupfen.


5. Mit der flachen Seite eines Spachtel die Betonpaste leicht glatt ziehen.
Bewusst verschiedene Stellen nicht glatt ziehen, diese werden hinterher mit der Lasur hervorgehoben und ergeben die tolle Betonoptik.
Tipp Den Spachtel immer wieder säubern und leicht mit Wasser benetzen. 



6. Jetzt kommt der wichtigste Teil für die Betonoptik die Lasur.
Die dunkle Lasur satt über die komplette Fläche auftragen.
Je nach Raumtemperatur 5-10 Minuten antrocknen lassen.
Mit Hilfe eines leicht angefeuchteten Haushaltstuches die Lasur von den glatten Flächen abnehmen, so dass die Vertiefungen dunkel bleiben.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen