Mittwoch, 16. Oktober 2013

Winterliche Fenstergestaltung mit Schaumcreme


Hallo Ihr Lieben,


die Präsentation für dieses tolle Set ist Anfang September sehr sehr kurz gewesen. Da ich keinen Post dazu gemacht habe möchte ich Euch heute noch einmal meine Schneebilder zeigen. 

Wer das Set  Winterliche Fenstergestaltung mit Schaumcreme noch haben möchte kann sich freuen, da ich es am 20.11.13 zum Bastelfinale noch einmal präsentieren darf.

Die Schaumcreme lässt sich problemlos vom Fenster abwaschen, denn diese löst sich bei Kontakt mit Wasser auf. Wer sich richtig austoben möchte und noch mehr Schaumcreme benötigt, der kann diese jetzt auch über den Shop bestellen.
Tipp: das Malerkrepp zum fixieren der Schablone nicht zu fest  andrücken, da sich eventuell beim ruckartigen ablösen das Motiv verzieht.

Kreative Grüße
Eure Beate




Hier habe ich zuerst das Dorf schabloniert und trocknen lassen. So konnte ich an vier Stellen weiter schablonieren und nachdem diese getrocknet waren die Reststellen mit Motiven ausfüllen.Nachdem alle Motive trocken sind, habe ich mit Hilfe eines Schwämmchens ganz dünn Schaumcreme aufgetupft.







Hier habe ich eine Häuserreihe zuerst schabloniert und trocknen lassen.Dann die zweite Häuserreihe und den Rest mit Bäumen,einzelnen Häusern und Sternen ausgefüllt.Wichtig wenn sehr nah an die einzelnen Motive schabloniert wird diese immer wieder gut trocknen lassen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen