Freitag, 31. Januar 2014

Keilrahmen Maya-Gold Äste und Schneckenhäuser

Hallo Ihr Lieben,

immer wieder erreichen mich Fragen zu diesem Bild und da ich erst heute wieder eine beantwortet habe widme ich diesem Bild noch einmal einen Blogeintrag, da es wirklich schwierig zu finden ist.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Eure Beate



So wird es gemacht

Zuerst habe ich den kompletten Keilrahmen mit Modellierspachtel und einem Schwämmchen gewischt und anschließend großzügig den Modellierspachtel in der Höhe von 1-1,5 cm aufgespachtelt. In diese Fläche habe ich dann die Schneckenhäuser, Muscheln und Holzstücke eingedrückt. Alles verbindet sich beim Trocknen mit dem Modellierspachtel und das Bild konnte nach 24 Stunden mit Maya-Gold angemalt werden.

Montag, 27. Januar 2014

Süßes selbst gemacht III

Hallo Ihr Lieben,

morgen Abend ist Extrazeit mit "Süßes selbst gemacht" um 21Uhr und 22Uhr auf HSE Extra.Ich habe alles für die süßen Verzierungen von Cupcakes und Kuchen mit dabei. Diese kleinen Naschwerke bereiten jedem Freude, beim zubereiten und erst recht beim naschen.

Eure Beate



Patchy Apfelblüte und Blatt







Patchy Schnörkel, Patchy Apfelblüte und Silikonform Bordüren




Motivstanzer






Silikonform Rose und Schleife





Donnerstag, 16. Januar 2014

Glitter-Paste & Soft-Creme

Hallo Ihr Lieben,

am Dienstagabend den 21.01. ist auf HSE Extra Bastelzeit. Das Extra des Tages "Glitter-Paste & Soft-Creme" zeigt sich elegant in Weiss und zartem Glitzer, da habe ich mich direkt im neuen Jahr mal wieder an einem Keilrahmen kreativ austoben müssen. Die Soft-Creme und die Glitter-Paste eignen sich zum Strukturieren und Schablonieren, perfekt für eine elegante Frühlingsdeko.

 ......mehr dazu am Dienstagabend!

Ich freue mich 

Eure Beate








So wird es gemacht....
Materialien

 Mit Maya-Gold den Keilrahmen mit Hilfe des Schwämmchens zweimal wischen.

Erst habe ich die Soft-Creme aufgetragen und verschiedene Partien ausgelassen, anschließend habe ich mit der Glitter-Paste die noch fehlenden Partien aufgefüllt. Das Nass in Nass schablonieren von zwei Farben gibt sehr reizvolle Effekte.



Die Schablone wird dreimal angesetzt.


Im nächsten Schritt habe ich die Soft-Creme außerhalb der Schablone gestupft.


Mit Hilfe einer Heißklebepistole habe ich die Holzstücke, Steine, Rinden und Efeu-Patchys aufgebracht.


Den Rahmen habe ich leicht mit Maya-Gold anpatiniert.


....mit der Soft-Creme habe ich dann die Freiflächen und die Blüten der Magnolie hervorgehoben und zum Teil in die noch feuchte Soft-Creme mit Maya-Gold Akzente gesetzt.
 


 ......mehr dazu am Dienstagabend ich freu mich Eure Beate