Betonlampe

- Dieser Beitrag enthält Werbung/Affiliate Links -


Für meine Lampe im Betonlook habe ich Betonpaste verwendet. Betonpaste ist ein gut gemachter Betonfake und  für große Objekte wie Lampenschirme oder Keilrahmen optimal geeignet.
Im Gegensatz zu Beton ist die Dekoration mit Betonpaste federleicht und hinterlässt die Optik eines schweren und massiven Betonobjekt.


Kreative Grüße
Eure Beate




Materialien *Affiliate Links
Pinsel, Lampenschirm aus Stoff

So gelingt der perfekte Betonlook mit Betonpasten.

1. Gegenstand mit einem leicht feuchten Pinsel vorstreichen.
 

2. Betonpaste dünn in der Höhe der Körnung auftragen.




3. Mit hilfe eines Schwämmchens die Betonpaste begradigen.


4. Das Schwämmchen leicht befeuchten und in die feuchte Betonpaste stupfen.


5. Mit der flachen Seite eines Spachtel die Betonpaste leicht glatt ziehen.Bewusst verschiedene Stellen nicht glatt ziehen, diese werden hinterher mit der Lasur hervorgehoben und ergeben die tolle Betonoptik.Tipp Den Spachtel immer wieder säubern und leicht mit Wasser benetzen. 



6. Jetzt kommt der wichtigste Teil für die Betonoptik die Lasur.
Die dunkle Lasur satt über die komplette Fläche auftragen.
Je nach Raumtemperatur 5-10 Minuten antrocknen lassen.
Mit hilfe eines leicht feuchten Papiertuch die Lasur von den glatten Flächen abnehmen, so dass die Vertiefungen dunkel bleiben.

 

Kommentare

Beliebte Posts