DIY Sticken auf Holz

- Dieser Beitrag enthält Werbung/bezahlte Partnerschaft -

Hallo Ihr Lieben,

DIY bedeutet für mich auch spannende Materialien und Techniken zu kombinieren, die so eventuell nicht zusammen gehören. 
Sticken auf Holz ist genau dieser spannende Mix
 und lässt jeden Betrachter staunen. 

Kreative Grüße
Eure Beate





 Viele neue Dekorationsideen rund um das Thema Pflanzen und DIY Vorwerk/Twercs gibt es im Oktober auf HSE Extra.
26.10. Difiora Verde, Pflanzen und Dekotrends 4 Stunden, Uhrzeiten kommen.
27.10. Vorwerk/Twercs 10 Uhr und 17 Uhr


Meine Materialien 

- Bohrmaschine,Stichsäge, dünne Holzplatte, Stickgarn und Nähnadel, 
Buch, Kladde oder Mappe.


So geht`s

 1. Holz auf die gewünschte Größe sägen.
2. Buchstaben 
- Vorlage 1 Quadrat = 1 Kreuzstich
- Ich habe die Buchstaben auf einem karierten Blatt vergrößert.
4 Quadrate = 1Kreuzstich
- Quadrate abzählen und Buchstaben vergrößern.




 3. Die Vorlagen auf das zugeschnitten Holzbrett legen und fixieren.
4. Mit Hilfe eines spitzen Gegenstandes (ich habe eine Prickelnadel) benutzt, 
die Sticklöcher durch das Papier in das Holz stechen.
Nun ergibt jeder Punkt auf dem Holz ein Bohrloch und somit das zukünftige Stickloch.


Jetzt startet das Stickvergnügen.
 Zum Schluss das fertige Bild mit Heißkleber fixieren.



Kommentare

Beliebte Posts