DIY Sticken auf Leinwand/Keilrahmen


Ich und sticken, unvorstellbar unter der Rubrik Hobbys irgendwo im Lexikon zu finden.....wahrscheinlich und in meiner wagen Erinnerung...der Handarbeitsunterricht war nicht so prickelnd in der Schule.
Nach meinem ersten DIY Anlauf sticken auf Holz, entstand schon die Idee mit dem Keilrahmen.

  http://beates-kreative-welten.blogspot.de/2017/10/diy-sticken-auf-holz.html

 Fazit sticken ist super cool, entspannend und supertrendig.
Das nächste Stickprojekt folgt bestimmt.

Kreative Grüße
Eure Beate






So geht`s
Herz auf ein kariertes Blatt zeichnen, statt der üblichen Rundungen einfach gerade Linien ziehen.
Ausschneiden und die Außenlinien auf den Keilrahmen nachzeichnen.
Die Innenfläche dann mit Ecken ausfüllen.
Jetzt beginnt das Stickvergnügen, ich habe einfach von rechts nach links gestickt.



Zum Schluss die Sticklinien mit ein bis zwei Stichen versäubern.
Tipp statt Stickgarn habe ich dünne Wolle verwendet, ist wesentlich günstiger.




Kommentare

Beliebte Posts