DIY XL Quaste mit Betonkugel


- Dieser Beitrag enthält Werbung/Affiliate Links -


Zur Zeit sind Quasten ( ....Tasselln, Trodelln..bei mir sind es Quasten) 
wieder total im Trend.
Wir sehen Sie in der Mode- und Schmuckwelt und auch an Kissen, Tischdecken und vielen Wohnaccessoires.
Seit Tagen denke ich schon über eine XL Quaste mit Betonkugel nach. 
Eine klassische Betonkugel, wäre natürlich viel zu schwer,also Betonlook mit Betonpaste. Betonpaste sieht aus wie schwerer massiver Beton und ist ein gut gemachter Fake und federleicht.
Also die optimale Betonvariante für meine DIY XL Quaste.

Kreative Grüße
Eure Beate



So geht`s *Affiliate-Links

1.Styroporkugel mit einem Schaschlikstab vorstechen und dann mit einem etwas dickeren Holzstab nachstechen.
2. Betonpaste auftragen.
Hier geht es zu einer ausführlichen Anleitung zu dem Thema Betonpaste. Wie gelingt der perfekte Betonlook mit Betonpaste. 




Kugel nach dem trocknen schmirgeln.



Lasur auftragen und trocknen lassen.


Überschüssige Lasur mit einem feuchten Haushaltstuch entfernen.


 So geht`s DIY Quaste 
1. Ein Buch, Mappe oder ähnlich stabiles zum wickeln.
2. Einen Strickfaden auf die obere kurze Seite legen, hiermit wird der Trottel zusammengezogen.
3. Nun von der linken zur rechten Seite über den Strickfaden die Wolle um das Buch wickeln. 

4. Nun alles herunterziehen ( Tipp nicht zu fest wickeln) und mit dem Strickfaden, die Stränge zusammenziehen und fest knoten.

5. Mit einem Strickfaden einen Teil der oberen Trottel abbinden.
6. Alle unteren Strickfäden gerade abschneiden.

7. Die Strickfäden können nun durch die Öffnung der Styroporkugel gezogen werden und mit Hilfe von Heißkleber fixiert werden.







Kommentare

Beliebte Posts