DIY Beton/Betonente Miss Daisy


- Dieser Beitrag enthält Werbung/Affiliate Links -


Darf ich vorstellen Miss Daisy, also Miss Daisy macht echt Spaß.
Die kleine Betonente ist echt cool und jeder fängt bei Miss Daisy das grinsen an, ich glaube schwimmen kann Miss Daisy definitiv nicht. 
Ein DIY Tipp von meiner Seite für alle die mit dem Beton basteln starten. 
Meine Ostergeschenke sind jetzt schon gesichert, wobei Miss Daisy bestimmt auch ein Sommerhit ist.

Kreative Grüße Eure Beate




Die gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks d.h.als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten.
Materialien/*Affiliate Links

Latexgießform Ente

Eimer mit Deckel (in den Deckel habe ich ein Loch geschnitten hier wird   später die Latexform eingehangen), breites Klebeband, Öl, Pinsel. Fertige Betonmischung Beton selber mischen aus 1 Teil Zement
und 2 Teilen Quarzsand.



So geht`s

1.Vorbereitung Wasser in den Eimer füllen, Latexform von der Innenseite einölen.
2. Latexform 1/3 mit Beton befüllen in den Deckel einhängen und auf den Eimer befestigen, restlichen Beton auffüllen.
Zur Vorsicht die Schnittstelle im Deckel mit Klebeband sichern.
3.Nach 24 Stunden die Ente aus der Latexform lösen.

Kommentare

Beliebte Posts