Beton einfärben mit Farbpigmenten



- Dieser Beitrag enthält Werbung/Affiliate Links -


Vor einigen Wochen habe ich mir Farbpigmentpulver zum Einfärben von Beton bestellt.
Das Thema reizt mich schon seit ewiger Zeit, da die Optik von eingefärbten Betonobjekten einen einzigartigen Look hat.
Wer nur ein wenig experimentierfreudig ist, der wird mit Farbpigmenten seine helle Freude haben. Ich hatte auf jeden Fall jede Menge Spaß und zeige Euch heute, wie Ihr diese tollen natürlichen Effekte zaubern könnt. 
Hier heißt es definitiv experimentieren, Spaß haben und sich vom Ergebnis überraschen lassen.

Ich wünsche Euch viel Spaß bei meinem Diy Eure Beate


Materialien *Affiliate Links

 - Farbpigmentpulver Rubinrot
 - Fertige Betonmischung oder Beton selber mischen 1Teil Zement und 2 Teile Quarzsand
Zwei Schalen zum Beton mischen, Holzstab, großer und kleiner Löffel.
Hier noch der Link für die Anleitung Betonschalen.


So geht`s
Die Herstellerangabe lautet 1-4%abhängig von der gewünschten Farbintensität....Ich bin hier einfach mal beherzt mit zwei kleinen Löffeln an den Start gegangen. 
Die Dose hat im übrigen einen Streuer zum dosieren.



Jetzt heißt es mischen bis die Farbpigmente sich auflösen und der Beton eine gleichmäßige Färbung bekommt. Hier habe ich noch ein wenig weiter gemischt.


Runde 1 
Das war das erste Ergebnis, also einmal komplett Uni eingefärbt.


Runde 2
Jetzt habe ich einmal Beton pur und Beton mit Farbpigmenten gemischt.
Erst Beton pur und dann Beton mit Farbpigmenten in die Schale gefüllt.


Runde 3
Hier habe ich Beton mit Farbpigmenten,ohne,mit eingefüllt und zwischendrin habe ich mit einem Holzstab die Übergänge vermischt.


Runde 4
Hier habe ich den gefärbten Beton seitlich mit Hilfe eines Löffels platziert.


Runde 5
Einfach mal wild eingefüllt 
und mit Hilfe eines Holzstabes den Beton gemischt.















Kommentare

Beliebte Posts