Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

DIY Gießharz Schmuck mit Naturmaterialien

- Dieser Beitrag enthält Werbung/Affiliate Links -

Mich hat es schon immer fasziniert, wie unter der glasklaren Oberfläche von Gießharz kleine unscheinbare Gegenstände auf einmal zu etwas ganz Großem und Einzigartigen werden. Naturmaterialien wie Blüten oder auch das Islandmoos wirken fast magisch schwebend und entfalten ihre wahre Schönheit für die Ewigkeit.

Seit einigen Wochen bin ich ein riesengroßer Fan von Gießharz geworden und ich bin kein Profi in dem Thema. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und das Experimentieren mit den unterschiedlichsten Materialien ist superspannend. Auf dem Bild unten seht Ihr die kleinen Blüten der Erika/Heide.

Hier habe ich Blattgold verwende, Ihr könnt auch Glitzer, Perlen oder Münzen in das Gießharz einbetten.


Wichtig frische Blumen, Blätter und Gräser immer vorher trocknen.  Für niedrige Gießformen empfiehlt es sich Blüten und Blätter vorher in einem Buch zu pressen.

Die gekennzeichneten Links sind Amazon Partnerlinks d.h. als Amazon Partn…

Aktuelle Posts

Diy Gießharz & Beton

DIY Upcycling Christbaumkugeln

DIY Adventskranz im Scandi - Boho Style